Heiraten in Braunsbedra - Wir begrüßen Sie in unserem Standesamt.

"Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur", sagte schon Goethe in den Wahlverwandtschaften.

Das Standesamt Braunsbedra ist für die Ortsteile Frankleben, Roßbach, Großkayna, Krumpa, sowie Neumark-Nord zuständig.

Rund um den "schönsten Tag Ihres Lebens" tauchen sicher viele Fragen auf, mit denen Sie sich vertrauensvoll an uns wenden können. Ob es Fragen zu erforderlichen Unterlagen, die man zur Anmeldung der Eheschließung benötigt, ob es Verfahrensfragen sind, ob Fragen zur Namensführung in der Ehe auftauchen oder ob es ein bestimmter Hochzeitstermin sein soll, bei uns sind Sie bestens aufgehoben.

Ein persönliches Gespräch im Standesamt ist sinnvoll, um im Vorfeld alle organisatorischen Fragen zu klären. Selbstverständlich sind wir auch außerhalb der Öffnungszeiten für Sie zu sprechen. An folgende Ansprechpartner können Sie sich dabei wenden:
Standesbeamtin Frau Andrea Peter-Silie,
stellvertretende Standesbeamtinnen Frau Margit Schlamminger und Frau Angelika Heiße.

Wir haben ein modern eingerichtetes Trauzimmer, welches sich direkt im Rathaus der Stadt Braunsbedra befindet. An den Trauungen können 30, maximal 40 Personen teilnehmen. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen. Seit August 2012 kann man sich ebenso im wunderschönen, historischen Ambiente des Schlosses im Ortsteil Frankleben trauen lassen.

Ab Juni 2017 gibt es eine weitere Möglichkeit sich das "Ja-Wort" zu geben - an der Marina in Braunsbedra. Die Tourist-Information mit ihren Räumlichkeiten, die Seebrücke und das einmalige Panorama des Geiseltalsees werden Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis werden lassen.


Standesamt Braunsbedra
Markt 1
06242 Braunsbedra
E-Mail: standesamt@braunsbedra.de

Zurück