Kindertagesstätten in Krumpa

Stadt Braunsbedra - Ordnung und Sicherheit

Öffnungszeiten
Dienstag:
9.00 -12.00 Uhr und 15.00 -18.00 Uhr
Donnerstag:
9.00 -12.00 Uhr und 13.00 -15.00 Uhr
Freitag:
9.00 -12.00 Uhr
Adressen
Anschrift
Postanschrift Rathaus Stadt Braunsbedra
Markt 1
06242Braunsbedra
Kontakt
Telefon:
034633 40-115
Fax:
034633 40-100
Öffentlicher Nahverkehr
Bus:
721, 723 Braunsbedra, Parksiedlung
Bus:
721, 723 Braunsbedra, Zentrum
Angaben zur Barrierefreiheit
Rollstuhlgerecht
ja
Aufzug vorhanden
ja
Zuständigkeiten
  • Anzeige einer Lärmbelästigung/Ruhestörung
  • Ausnahmegenehmigung für öffentliche Veranstaltungen an Tagen mit erhöhtem Schutz ("stillen Tagen") nach dem Sonn- und Feiertagsrecht
  • Außenwerbeanlagen
  • Haltung gefährlicher Hunde erlauben
  • Hundehaltung Abmeldung wegen Abgabe des Hundes
  • Hundehaltung abmelden
  • Hundehaltung ändern wegen Umzug
  • Hundehaltung ändern wegen Wechsel des Haftpflichtversicherers
  • Hundehaltung anmelden
  • Informationen zur Erstellung externer Alarm- und Gefahrenabwehrpläne einreichen
  • Lärmschutz: Benutzung von Arbeitsgeräten zwischen 20 und 7 Uhr - Ausnahmegenehmigung
  • Lärmschutz
  • Nachbarschaftsangelegenheiten klären
  • Sondernutzungserlaubnis auf öffentlichen Straßen und Plätzen
  • Störung der Straßenbeleuchtung melden
  • Verkehrsraumeinschränkung - Genehmigung
  • Versammlung anmelden
  • Verunreinigung von Straßen melden
  • Verunreinigungen an Straßenentwässerungseinrichtungen melden
  • Wilden Müll melden
  • Winterdienst
  • Wohnungssicherung und Obdachlosenhilfe

Die Kita Benjamin Blümchen stellt sich vor.

Die Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ in Krumpa wurde bereits 1952 errichtet und gehört zur Stadt Braunsbedra. In den letzten Jahren wurde die Kita komplett saniert und auf einen modernen und kindgerechten Standard gebracht.

Zur Zeit werden in der Kita ca. 40 Kinder im Alter von 1Jahr bis zum Schuleintritt von 7 pädagogischen Fachkräften betreut. Innerhalb der Kita gibt es drei Gruppen, eine Krippengruppe im Erdgeschoß und zwei altersgemischte Gruppen in der 1. Etage.

Die Kinder haben die Möglichkeit, jeden Tag das große Außengelände zu nutzen. Dort gibt es verschiedene Spielgeräte, die zum Toben, Klettern, Spielen oder Relaxen einladen. Des Weiteren gibt es einen Verkehrsgarten, in dem die Kinder mit großen Fahrzeugen und Rollern ihre Runden drehen und Regeln und Normen des Straßenverkehrs erlernen. Die vielen Bäume und Büsche bieten den Kindern ideale Spielbedingungen zum Verstecken und Budebauen. Um dem großen Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden, gehen die Erzieherinnen mit ihrer Gruppe wöchentlich in die Turnhalle zum Sportverein in Krumpa. Außerdem stehen regelmäßige Spaziergänge zum Geiseltalsee auf dem Programm, um dort die Natur zu erkunden, mit den Füßen im See zu planschen oder verschiedene Dinge zu beobachten.