Kindertagesstätten in Frankleben

Stadt Braunsbedra - Ordnung und Sicherheit

Öffnungszeiten
Dienstag:
9.00 -12.00 Uhr und 15.00 -18.00 Uhr
Donnerstag:
9.00 -12.00 Uhr und 13.00 -15.00 Uhr
Freitag:
9.00 -12.00 Uhr
Adressen
Anschrift
Postanschrift Rathaus Stadt Braunsbedra
Markt 1
06242Braunsbedra
Kontakt
Telefon:
034633 40-115
Fax:
034633 40-100
Öffentlicher Nahverkehr
Bus:
721, 723 Braunsbedra, Parksiedlung
Bus:
721, 723 Braunsbedra, Zentrum
Angaben zur Barrierefreiheit
Rollstuhlgerecht
ja
Aufzug vorhanden
ja
Zuständigkeiten
  • Anzeige einer Lärmbelästigung/Ruhestörung
  • Ausnahmegenehmigung für öffentliche Veranstaltungen an Tagen mit erhöhtem Schutz ("stillen Tagen") nach dem Sonn- und Feiertagsrecht
  • Außenwerbeanlagen
  • Fundsachen melden
  • Haltung gefährlicher Hunde erlauben
  • Hundehaltung Abmeldung wegen Abgabe des Hundes
  • Hundehaltung abmelden
  • Hundehaltung ändern wegen Umzug
  • Hundehaltung ändern wegen Wechsel des Haftpflichtversicherers
  • Hundehaltung anmelden
  • Informationen zur Erstellung externer Alarm- und Gefahrenabwehrpläne einreichen
  • Lärmschutz: Benutzung von Arbeitsgeräten zwischen 20 und 7 Uhr - Ausnahmegenehmigung
  • Lärmschutz
  • Nachbarschaftsangelegenheiten klären
  • Sondernutzungserlaubnis auf öffentlichen Straßen und Plätzen
  • Störung der Straßenbeleuchtung melden
  • Verkehrsraumeinschränkung - Genehmigung
  • Versammlung anmelden
  • Verunreinigung von Straßen melden
  • Verunreinigungen an Straßenentwässerungseinrichtungen melden
  • Wilden Müll melden
  • Winterdienst
  • Wohnungssicherung und Obdachlosenhilfe

Die Kita Mäuseland in Frankleben

Frankleben ist ein Ortsteil der Stadt Braunsbedra. Wir führen hier ein ländliches Leben. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Geiseltalsee und der Runstädter See. Unsere Tageseinrichtung wurde im September 1955 als Betriebskindergarten gegründet. Anlässlich „50 Jahre Kindergarten Frankleben“ erhielten wir den Namen „Mäuseland“. Der Träger unserer Kita ist die Stadt Braunsbedra.

Unsere Kita besteht aus zwei Standorten: Im Haus in der Eisenbahnstr.6 werden Kinder von 0-3 Jahren in zwei Krippengruppen und Kinder von 3-4/4,5 Jahren in zwei Kindergartengruppen betreut. Unser zweiter Standort befindet sich im Bürgerzentrum der Gemeinde Frankleben, Weißenfelserstr. 2c. Hier werden die Kinder von 4/4,5-6/7 Jahren in 3 Kindergartengruppen und ab der 1. Klasse bis zur Vollendung des 13. Lebensjahres im Hort betreut. Beide Standorte verfügen über ein großes Außengelände mit Klettergeräten und Sandkästen. Viele Bäume und Sträucher befinden sich auf den Spielplätzen, die uns Schatten spenden und zum Spielen, Ausprobieren und Toben in der Natur anregen.

Unser Team besteht aus 14 Erzieherinnen und einer Leiterin. Jede pädagogische Fachkraft kann in beiden Häusern zum Einsatz kommen.  Wir arbeiten in altersgemischten Gruppen. Die familiäre Atmosphäre in unserer Kita schafft die Grundlage für ein herzliches Miteinander und gruppenübergreifendes Arbeiten.  Obwohl wir keine integrative Einrichtung sind, heißen wir Kinder mit Besonderheiten im sozial-emotionalen Bereich herzlich willkommen. Wir können mit Stolz auf unsere Kinder schauen, welche versuchen mit Rücksicht, Toleranz und Akzeptanz die Besonderheiten eines jeden Einzelnen zu wahren. Besonders hier sind uns die Gespräche mit den Kindern und den Eltern wichtig. Wir richten unser pädagogisches Handeln am Erziehungskonzept „Autorität durch Beziehung“ von Haim Omer aus. Bei der Umsetzung des Programms „ Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“ arbeiten  wir nach dem Situationsorientierten Ansatz. In unserem Tagesablauf spielen Musik und Bewegung eine große Rolle, denn Bewegung ist das Tor zum Lernen. Das Motto der Kita Mäuseland lautet:

„Wir singen und bewegen uns im Wandel der Jahreszeiten und bleiben dabei fit und gesund!“