Tankstelle - Erlaubnis

Leistungsbeschreibung

Als Betreiber einer Tankstelle müssen Sie diese vor Inbetriebnahme bei der zuständigen Immissionsschutzbehörde anzeigen. Die zuständige Behörde prüft die Anzeige und erfasst die Anlage in ihrem Anlagenkataster.

Verfahrensablauf

Die Anzeige ist schriftlich auf dem Postweg oder elektronisch bei der zuständigen Behörde einzureichen.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an das Landesamt für Verbraucherschutz.

ST-Landesvalidierung 2. Charge ( Sachsen-Anhalt )

Baubehörde, Landesamt für Verbraucherschutz (ehemals Gewerbeaufsichtsamt)

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anzeige ist vor Inbetriebnahme der Tankstelle bei der zuständigen Behörde einzureichen.

Rechtsbehelf

Diese Verwaltungsleistung stellt kein Verwaltungsakt dar. Aus diesem Grund resultiert kein Rechtsbehelf.

ST-Landesvalidierung 2. Charge ( Sachsen-Anhalt )

Gegen eine ablehnende oder einschränkende Entscheidung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der zuständigen Behörde Widerspruch eingelegt werden.

Unterstützende Institutionen

Industrie- und Handelskammer

ST-Landesvalidierung 2. Charge ( Sachsen-Anhalt )

Industrie- und Handelskammer

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt