Landtagswahl Sachsen Anhalt Juni 2021

Am 06.06.2021 wurde in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Im Wahlkreis 33, zu dem auch die Stadt Braunsbedra gehört, konnte der Kandidat der CDU Sven Czekalla die meisten Stimmen auf sich vereinen und wurde direkt in den Landtag gewählt.

Ich gratuliere Sven Czekalla zu diesem Wahlerfolg und wünsche ihm alles Gute in seinem verantwortungsvollen Mandat. Die Stadt Braunsbedra hat mit ihm wieder einen Direktkandidaten im Landtag und ich hoffe, dass wir gemeinsam viel für unsere Stadt und unsere Region erreichen können.

Ich danke an dieser Stelle ganz besonders unserem Wahlteam und allen Wahlhelfern. Sie haben mit Ihrer Arbeit den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, ihrem demokratischen Recht zur Wahl nachzukommen. 

 

Steffen Schmitz

Bürgermeister

 

Die Wahlbeteiligung in der Stadt Braunsbedra zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 6. Juni 2021 betrug 51,1 %. Das vorläufige Ergebnis der Wahl bezogen auf das Gebiet der Stadt Braunsbedra findet sich in der angehängten Datei.