Grundstück & Immobilien

Datumsbezug: 31.07.2012

Bevor Sie das Angebot "Grundstücksmarkt" der Stadt Braunsbedra nutzen, sollten Sie die folgenden Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen.

Mit dem Einstellen (uploading) Ihrer Anzeige auf unserem Server erklären Sie Ihr Einverständnis mit den nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

Sollten Sie mit diesen nicht einverstanden sein, nehmen sie bitte davon Abstand, diesen Service der Stadt Braunsbedra zu nutzen.

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle künftigen Uploads, auch wenn Sie sie nicht nochmals zur Kenntnis nehmen.

Die Anzeige wird kostenlos eingestellt und nach Ablauf von ca. 6 Monaten gelöscht.

Doppelte Einträge werden automatisch nach Rangfolge des Aufgabedatums gelöscht.

Die Stadt Braunsbedra ist berechtigt, die Veröffentlichung einer Anzeige ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. diese zu entfernen. Eine Zurückweisung bzw. eine Entfernung erfolgt stets, sobald die Stadt Braunsbedra feststellen sollte, dass eingestellte Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen (insbesondere Jugendschutz, Pornographie, usw.). Eine Benachrichtigung über das Entfernen der Anzeige erfolgt nicht. Wir speichern Ihre persönlichen Daten, um ggf. Strafverfolgungsbehörden bei Verdacht der Verbreitung strafrechtlich relevanter Inhalte behilflich sein zu können.

Sie übertragen auf die Stadt Braunsbedra sämtliche Rechte, die zur Verbreitung der Inhalte im Grundstücksmarkt erforderlich sind, insbesondere das Recht, die zur Verfügung gestellten Inhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten und zu bearbeiten (umzugestalten, zu kürzen) und garantieren, an allen von Ihnen in den Grundstücksmarkt eingestellten Inhalten die erforderlichen Rechte zu besitzen.

Sie stehen dafür ein, dass die Inhalte nicht gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen.

Sollte die Stadt Braunsbedra wegen der Inhalte von Dritten in Anspruch genommen werden, so stellen Sie die Stadt Braunsbedra von sämtlichen daraus entstehenden Ansprüchen frei.

Die Stadt Braunsbedra übernimmt keinerlei Haftung für Ihnen entstehende Schäden, die aus Unterbrechungen oder Störungen des Servers von "braunsbedra.de" folgen.

Die Stadt Braunsbedra kann keinerlei Gewährleistung dafür übernehmen, dass persönliche Daten nicht von Dritten ermittelt werden.

 

Zurück