Interkulturelle Woche im Saalekreis

Saalekreis
Unter dem Motto "Vielfalt verbindet." lädt auch in diesem Jahr vom 22. bis 29. September 2018 die Interkulturelle Woche im Saalekreis zum Austausch und Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen ein.
Bevor am 22. September die Woche auf dem diesjährigen Kreisfamilientag in Leuna offiziell eingeläutet wird, sind sportlich Interessierte schon am 08. September 2018 beim Frauensportaktionstag in Merseburg herzlich willkommen. Musikalisch geht es hingegen am  19. September 2018 um 19:00 Uhr mit einem Konzert des Chores "Molto Vocale" in der Laurentiuskirche in Bad Dürrenberg weiter.
Insgesamt bietet die Interkulturelle Woche im Saalekreis wieder Kunst-, Kultur-, Musik- und Sportangebote sowie Workshops für jeden Geschmack. Ein Höhepunkt wird die  Abschlussveranstaltung "Vielfalt genießen" am 29. September 2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr auf dem Merseburger Entenplan sein. Mit einem kleinen, bunten Programm aus Musik und Tanz verschiedener Kulturen, mit sportlichen Angeboten für Kinder und einer Auswahl internationaler Speisen wird der Abschluss hoffentlich viele Besucher anziehen.
Alle Veranstaltungen auf einen Blick sind auf www.saalekreis.de zu finden. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei.

Hintergrund:
Mit ihren 5.000 Veranstaltungen an mehr als 500 Orten in ganz Deutschland ist die Interkulturelle Woche seit über 40 Jahren bundesweit alljährlich Ende September präsent. Sie wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und    -beauftragten, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen unterstützt und veranstaltet.


Zurück