Anträge für Fischerprüfung können gestellt werden

Saalekreis
Am 29. September 2018 führt der Landkreis Saalekreis als zuständige Fischereibe-hörde ab 8 Uhr die nächste Fischerprüfung im Domgymnasium, Domplatz 4, in Merseburg durch.
Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung können ab sofort und bis spätestens
30. August 2018 gestellt werden.
Antragsformulare sind bei der Fischereibehörde, Domplatz 2, 06217 Merseburg (Zimmer 8, Telefon:  03461/401215) erhältlich. Der Antrag kann direkt in der Be-hörde gestellt und die Gebühr dort bezahlt werden.
Die Fischerprüfungsgebühr beträgt für Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr 28,00 Euro und für Erwachsene 56,00 Euro.
Bei Anträgen über den Postweg ist der Einzahlungsnachweis für die Prüfungsgebühr beizufügen.

Sprechzeiten:
Dienstag      9:00 Uhr bis 12:00 Uhr/13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag  9:00 Uhr bis 12:00 Uhr/13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Es wird darauf hingewiesen, dass vor der Prüfung ein 30-stündiger Pflichtlehrgang absolviert werden muss.
Informationen über Lehrgangstermine und -inhalte erhalten die Fischerprüfungsteilnehmer über die Fischereibehörde.


Zurück